Herzlich willkommen auf der Homepage der Schulruderriege Elly-Heuss-Schule

Diese Seite informiert Sie bzw. Euch über die Aktivitäten der Schulruderriege der Elly-Heuss-Schule in Wiesbaden. Bei Fragen stehen Herr Berz (a.berz(at)ehs-wi.de) und Herr Dr. Schreiber gerne Rede und Antwort.

Mit dem Rudern anfangen?

Früh übt sich...
Früh übt sich...

Liebe Schüler der neuen 5. Klassen,

liebe Ruderinteressenten der höheren Klassen,

 

zu Beginn des Schuljahres ist der geeignete Zeitpunkt mit dem Rudern anzufangen. Jetzt haben wir günstiges Wetter und und wer eifrig trainiert, kann am Ende des Schuljahres beim Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia und auch bei den Wanderfahrten im kommen- den Jahr teilnehmen. Wer mitrudern möchte, der muss sich mit einem Formular anmelden, das hier herunter- geladen und ausgedruckt werden kann. Dann müsst Ihr es noch ausfüllen und bei uns oder Eurem Klassenleiter abgeben. Wir freuen uns auf Euch!

 

Das Angebot findet im Schuljahr 2020/2021 mit verkleinerten und festen Gruppen statt.

Aktuell

Elly-Heuss-Ruderer steigen beim bundesweiten Aktionstag Jugend trainiert -  #gemeinsam bewegen ins Boot

Dabei sein? Ja, klar! Zunächst herrschte aber eher Skepsis, wie man ein coronakonformes Angebot machen kann. Derzeit sind unsere Übungsgruppen (neuerdings „Kohorten“) auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt, diese gehen zeitversetzt in die Boote – viele Teilnehmer kommen da nicht zusammen. ...

 

[mehr]

Aktionstag Jugend trainiert - #gemeinsam bewegen

"Da simmer dabei - dat ist prima!"  Die Schulruderriege der Elly-Heuss-Schule nimmt sehr gerne an dem bundesweiten Aktionstag der Deutschen Schulsportstiftung am 30.09.2020 teil, weil

- die Sportart Rudern im Sportprogramm von Jugend trainiert traditionell verankert ist.

- die Schulruderriege der EHS jährlich bei Jugend trainiert für Olympia teilnimmt,

- die Schulruderriege die 2020 entfallenen Schulsportwettbewerbe vermisst und den Blick Richtung 2021 richtet,

- wir unbedingt die Schüler trotz Pandemie aktiv in Bewegung halten wollen,

- Rudern als Freiluftsportart während der Pandemie unter Beachtung der Hygieneregeln relativ sicher betrieben werden kann.

 

Mehr Infos unter https://www.jugendtrainiert.com/aktionstag/

Klasse 6b ist die schnellste Klasse Deutschlands im Ergometerrudern - 6f auf Platz 3.

Ein schöner Erfolg für die 6b! Am Wintersporttag der EHS haben alle 5. und 6. Klassen in den Spielpausen des Gefängnisballturniers am DRJ-Wettbewerb "Schnellste Klasse Deutschlands im Ergometerrudern teilgenommen (siehe Bericht unten). Acht Schüler sind dabei jeweils 250 Meter gerudert (zusammen 2000 Meter) und die Zeiten wurden addiert. Die 6b zeigte war damals die schnellste Klasse der Schule. Was aber nun bekannt wurde: Das war auch deutschlandweit die beste Leistung. Die 6f  - auch bärenstark - liegt auf Platz 3 und die 6c auf Platz 5 von 41 teilnehmenden Klassen. Bei den 5. Klassen hat die 5b den 5. Platz von 34 teilnehmenden Klassen belegt. Herzlichen Glückwunsch!

https://www.rudern.de/news/2020/die-schnellsten-inklusions-klassen-2020-stehen-fest

Der Spruch "Der frühe Vogel fängt den Wurm"  bestätigte sich wieder in diesem Fall. Einigen Schulen kam die pandemiebedingten Schulschließungen dazwischen.
Die "Reds" (Klasse 6b) mit Teamgeist beim Ergometerwettkampf. Der Spruch "Der frühe Vogel fängt den Wurm" bestätigte sich wieder in diesem Fall. Einigen Schulen kam die pandemiebedingten Schulschließungen dazwischen.

Rudern in Zeiten von C*r*na

Rudern als Freiluftsport und im großen Hafen müsste ein niedriges Infektionsrisiko haben. Der Deutsche Ruderverband plädiert sogar für das Rudern in Mannschaftsbooten. Als kritisch ist vermutlich vor allem die Enge im maroden Schulbootshaus mit dem Steg und das gemeinsam genutzte Bootsmaterial einzustufen. Kleinschrittig und vorsichtig wagen wir den Weg zurück in die Normalität. Wie das geht, berichtet Dirk Schreiber hier.

Informationen wg. Pandemie

Die Ruderer bilden natürlich keine Ausnahme. Alle geplanten Sonderveranstaltungen bis zum Schuljahresende sind abgesagt: Trainingslager, Talentregatta, Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia.

Ein Ruderbetrieb wird bis auf weiteres auch nicht angeboten.

Spendenruderfest mit Bootstaufe am 27.03.2020 wird verschoben

Ein neuer Termin wird irgendwann festgelegt.

Informationsschreiben für SchülerInnen
Sponsorenrudern und Bootstaufe 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.5 KB
Antrag auf Unterrichtsbefreiung ab der 6. Std
Sponsorenrudern 2020 Antrag auf Befreiun
Adobe Acrobat Dokument 67.8 KB

Jahresversammlung und Anrudern am 06.03.2020

Zum Saisonbeginn trafen sich die Schulruderer in der Schule ab der 5. Std. zur Planung der Saisonaktivitäten. Die Betreuer  gaben eine Terminübersicht und - vorstellung, ordneten die Schüler den zu Wettkampfklassen zu und informierten über die zu erledigenden Formalitäten. Zur Motivation wurden auch ein paar Regattavideos gesehen. Der anschließende gemeinsame Trainingsauftakt musste leider wetterbedingt vom Hafen in den Kraftraum verlegt werden, welcher mit einem kleinen Gruppenwettkampf auf dem Ergometer beendet wurde.

Dreck-weg-Tag am 28.02.2020

Rudern ist ein Sport in der Natur und die muss auch gepflegt werden. Einen Tag vor dem offiziellen Dreck-weg-Tag der Stadt Wiesbaden sammelten 20 Elly-Heuss-Schüler Müll rund um das Bootshaus. Zum Ausklang gab es zur Belohnung heißen Orangensaft und Popcorn.

TAG-Wettkampf der 3. Klassen

Mit einer Station Rudern war die Elly-Heuss-Schule zusammen mit der Rudergesllschaft beim Winterwettkampf der Talentaufbaugruppen (TAG) beteiligt. Am Tag der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse treten die Talentaufbaugruppen der Grundschulen im sportlichen Wettkampf gegeneinander an.

 

Zwischen 12:00 und 17:00 schleusten Kindertrainerin Sophie und E-Kader-Trainer Dirk mit Hilfe von zwei Aktiven: Antonia und Lenni insgesamt 160 Kinder über die Ergos. Immer acht Kinder aus zwei TFGs traten im Duell gegeneinander an, die 250m Ergozeit wurde gemittelt und ergab dann die Durchschnittszeit für die jeweilige Kindergruppe.  

Neben der Zeiterfassung, dem kurzen Erklären des Ablaufs, der Weiterleitung der Ergebnisse und dem Ausfüllen von 160 Urkunden nutzten wir die Zeit, um für die Schülerruderrriegen, wie auch für die Kindergruppe der RWB zu werben. Dazu wurden die Eltern von bewegungsbegabten Kindern, die sich auf dem Ergo sichtlich wohl fühlten direkt angesprochen und mit entsprechendem Infomaterial versorgt.

 

Deutschlands schnellste Klasse im Ergometerrudern

Die Elly-Heuss-Schule nimmt mit allen 5. und 6. Klassen an der Aktion der Deutschen Ruderjugend teil. Acht Schüler rudern dabei zusammen 2.000 Meter (jeder 250m). Bei den 5. Klassen war die 5b mit durchschnittlich 1:08,84 Minuten/250 Meter am schnellsten. Bei den 6. Klassen lag die 6b mit 1:00,1 Minute vor der 6f mit 1:01,14 und der 6c in 1:01,7 Minute. Insgesamt nahmen 272 Schülerinnen und Schüler teil. Allen Teilnehmern vielen Dank für die Teilnahme und herzlichen Glückwunsch zu den erbrachten Leistungen.

Herzlichen Dank auch an die Schüler der Schulruderriege aus den 8. Klassen für die Hilfe bei der Durchführung!

Winterimpressionen - Kraftraum

Elternabend am 05.02.

Wir veranstalten einen Elternabend zwecks Saisonvorbereitung. Dabei werden wir seitens der Schule und seitens der Rudergesellschaft die geplanten Aktivtäten vorstellen. Es besteht im Anschluss die Möglichkeit für Fragen und Rückmeldungen an uns.

Herzliche Grüße

Ansgar Berz

Einladung zum Elternabend 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.2 KB

Weihnachtsrudern der Ehemaligen 2019

Es ist mittlerweile schon eine kleine Tradition, dass die Ehemaligen der Schulruderriege an Heiligabend noch eine Runde im Hafen drehen, bevor das Weihnachtsessen den Körper verformt. Die Gruppe war dieses Jahr so groß wie noch nie. 13 gut gelaunte Teilnahmer waren im 4x und 8+ auf dem Wasser und liessen sich dabei über die Coxbox mit weihnachtlicher Musik berieseln.

Wer zukünftig auch dabei sein möchte (sehr empfehlenswert!), der muss die Schule besucht und in der Schulruderriege gerudert haben und die Schule wieder verlassen. :D

Neues Boot im Bootspark

Der neue Renndoppelvierer mit Steuermann ist da. Es ist ein Salani/Euroracing mit einem sitzenden Steuermann, was in den Wintermonaten und bei der Ausbildung von Rudermann-schaften vorteilhaft ist. Das Boot freut sich auf viele Einsätze, erfolgreiche Rennen und eine gute und pflegliche Behandlung durch die Benutzer, so dass es lange Freude bereiten wird.

E-Cup Rhein-Main 2019

Drei Siege und viele bärenstarke Leistungen und Platzierungen für Wiesbaden:

https://rgwb.de/aktuelles-einzeln.php?aid=666

Tag der offenen Tür an der Elly-Heuss-Schule

Beim Tag der offenen Tür der Elly-Heuss-Schule präsentierte die Ruderriege und die Talentförderung Rudern ihr Angebot mit dem Ausstellungsboot "Mupfel", Elly-Heuss-250m-Sprint auf dem Ruderergometer, Fotos, kompetenter Beratung und guter Unterstützung durch motivierte Schüler der Ruderriege und Talentförderung. Durch den Verzehr von Hotdogs konnte man die Energiespeicher nach dem Rudern wieder auffüllen.

30 Siege auf der Schiersteiner Regatta

Weitere Informationen folgen.

1x Gold, 8x Silber, 1x Bronze auf den hessischen Meisterschaften 2019

Bundeswettbewerb in München 2019

Ausbildungswanderfahrt auf der Lahn 2019

Silber und Bronze bei Deutschen Jahrgangsmeisterschaften für Christina Berchthold

3x Gold, 2x Silber und 3x Bronze für die EHS beim Landesentscheid der Schulen

Gold: Rennen U Ju/Mä Gig4x+ WK IV, Rennen H Mäd 2x LG WK III, Rennen Q Mäd 2x WK II

Silber: Rennen C Ju/Mä 4x+ WK III, Ju 2x WK II

Bronze: Rennen U Ju/Mä Gig4x+ WK IV, Rennen N Ju 2x LG WK III, Rennen T Ju Gruppenfahren WK III

 

Weitere Informationen und Bilder.

Landesentscheid Jugend trainiert für Olympia in Wiesbaden

Am 15./16. Juni 2019 findet der hessische Landesentscheid der Schulen im Rudern im Schiersteiner Hafen statt. Die Veranstalter haben hierzu eine Website mit wichtigen Informationen (Zeitplan, Meldeergebnis etc.) erstellt: https://jtfoinwiesbaden.jimdofree.com/

 

Einen kurzen Vorbericht gibt es auch auf den Seiten des Schülerruderverbandes:

http://www.srvbhessen.de

Zwischenbericht über die erste Saisonhälfte

13 Siege und 5 Qualifikationen für den Bundeswettbewerb 2019

Die Rudergesellschaft kehrt erfolgreich aus Kassel zurück, wo auch der Landesentscheid Hessens für die Qualifikation zum Bundeswettwerb ausgetragen wurde. Fünf Boote aus Wiesbaden dürfen Anfang September nach München reisen und auf der ehemaligen Olympiastrecke die hessischen Farben vertreten.

Talentregatta 2019 - EHS verteigt den Pokal

Meldeergebnis Talentregatta 2019

Zur diesjährigen Talentregatta am 22.05.2019 haben 34 Teams gemeldet.

 

Zum Meldeergebnis.

Trainingslager in Niederhausen/Nahestausee 2019

In Zahlen:

28 Teilnehmer, 4 Betreuer - 4 Tage - 2145 Ruderkilometer - Millionen Regentropfen - ein Maskotchen mit Flecken in der Farbe der Ruderriege (gelb und gefährlich!) - eine ungeschlagene Tisch-Kickerqueen. Weitere Infos folgen.

Regatta in Offenbach 2019

Saisonstart in Mannheim 2019

Eine kleine, aber feine Gruppe rudert am letzten Wochenende der hessischen Osterferien über die 3000m Strecke. Sieg für Tajana und Antonia im Mäd 2x 12/13 J, Platz 2 für Lars und Juri im Jung 2x 13/14 J. LG, Platz 3 für Gabriel im Jung 1x 13 J und Platz 5 für Ruben im Jung 1x 14 J. Es sind allesamt hervorragende Ergebnisse, auf die man aufbauen kann. Herzlichen Glückwunsch allen Startern!

Kurier-Bericht über eines unserer Talente

Dreck-weg-Tag und Aufräumen 2019

Jahresversammlung und Anrudern 2019

Bei der Jahresvetrsammlung blickten in Abwesenheit der Siebtklässler  auf Sjikurs 31 Schulruderer auf die vergangene Saison zurück. Bei traditionell leckerem Chili con Carne erklärten Herr Schreiber und Herr Berz auch die kommende Saisonplanung. Trainingslager und Regatten müssen in den Terminkalender eingetragen und ärztliche Atteste besorgt werden. Ein besonderes Highlight war ein Kurzfilm von Aaron Möller über seine Ruderkarriere, die in der Schulruderriege begonnen hatte und im vergangenen Jahr mit der zweifachen deutschen Meisteschaft U19 gekrönt wurde. Er macht dieses Jahr Abitur und beginnt mit weiteren Schülern des Jahrgangs mit dem Verlassen der Schule einen neuen Lebensabschnitt bei den Ehemaligen der Schulruderriege. :-)  Anschließend wurde mit dem Anrudern im Hafen bei frühlingshaftem Wetter noch in die neue Saison gestartet.

 

Zum Bericht.

2. Platz beim Sackhüpfen!

Die RWB-Kindergruppe gewinnt den zweiten Platz und ein Paar Kinderskulls bei der Talentiade der hessischen Ruderjugend in Flörsheim. Ein starkes Team! Herzlichen Glückwunsch!!!

Sportlerehrung 2019

"Daaf ich nochma faan?"

Sehr positive Resonanz und motivierte Kinder erlebten wir bei unseren Werbeaktionen für den Rudersport am vergangeben Wochenende.

Zum Bericht.

Spendenruderfest mit Bootstaufe am 26.10.2018

Zum Bericht.

Hessische Meisterschaften 2018

Regattaimpressionen

Silber bei den deutschen Meisterschaften auf dem Beetzsee

Im SM 4- A LG. Natürlich Aaron Möller. Diesmal in Renngemeinschaft mit München. Herzlichen Glückwunsch!

50. Bundeswettbewerb in München mit Wiesbadener Beteiligung

Hier kann man sich durchklicken.

Am Freitag beginnt es ab 08:00 Uhr mit der 3000m-Langstrecke.

Viel Erfolg, LaraH, LaraW, DanielE, Lars und Juri!

Ergebnisse der Langstrecke

Seit 15.10.2010